Wie man schwankenden Zucker steuert

Ihr Blutzuckerspiegel schwankt natürlich den ganzen Tag, und der normale Blutzuckerspiegel liegt zwischen 70 und 140 mg / dl. Ihr Blutzuckerspiegel ist in der Regel am niedrigsten am Morgen, weil Sie nicht für mehrere Stunden gegessen haben, und erhöhen nach Ihrer ersten Mahlzeit des Tages. Ihre Levels schwanken weiter, je nachdem wie aktiv du bist, wie oft du isst und wie viele Kalorien du verbrauchst. Dein Körper benutzt Zucker als Energie zu allen Zeiten, so dass es nicht möglich ist, dein Niveau von schwankend zu stoppen. Allerdings können Sie kontrollieren, wie viel sie schwanken.

Essen Sie Ihre erste Mahlzeit innerhalb einer halben Stunde des Erwachens. Ihr Blutzuckerspiegel ist schon niedrig, und je länger Sie warten, desto niedriger werden sie fallen.

Kombinieren Sie ein komplexes Kohlenhydrat, wie ein Vollkorn, mit einem Protein für Ihre erste Mahlzeit des Tages. Das Kohlenhydrat wird zu Zucker in Ihrem Körper umwandeln, und das Protein wird Ihren Körper daran hindern, den Zucker zu schnell zu verwenden. Gesunde Optionen beinhalten ein Rührei in einer Vollweizen-Tortilla, Haferflocken mit Nüssen oder Erdnussbutter-Sandwich.

Verbrauchen Sie einen leichten Snack zwei bis drei Stunden nach Ihrer ersten Mahlzeit. Der Snack wird dazu beitragen, steigern Sie Ihren Blutzuckerspiegel und führen Sie durch zum Mittagessen. Wie bei Ihrer ersten Mahlzeit, kombinieren Sie eine komplexe Kohlenhydrate mit einem Protein wie ein geschnittener Apfel mit 1 Unze Cheddar Käse oder eine Tasse einfachen Joghurt mit Früchten.

Mittagessen zwei bis drei Stunden nach deinem ersten Snack Das Essen in regelmäßigen Abständen hält Ihren Blutzuckerspiegel vom Fallen zu weit während des Tages. Lunch-Optionen gehören Thunfisch-Salat mit Tomaten, Bohnensuppe mit einem Stück Brot oder Store-gekauft Sushi und Miso Suppe.

Essen Sie Ihren zweiten Snack zwei bis drei Stunden nach dem Mittagessen. Der Nachmittagsjause führt Sie zum Abendessen und hilft, den Nachmittagsabbruch zu verhindern. Optionen sind eine Handvoll Nüsse und eine Tasse Gemüsesaft, Obst und Hüttenkäse oder Sellerie mit Erdnussbutter.

Verbrauchen Sie das Abendessen innerhalb von drei Stunden nach dem Nachmittagsjause. Sie können alles essen, was Sie wünschen, solange Sie ein Protein, Kohlenhydrate und Gemüse kombinieren. Optionen sind Vollkorn-Nudeln mit Bolognaise-Sauce und ein kleiner grüner Salat oder gegrillte Hähnchenbrust oder gebratener Lachs mit braunem Reis und Gemüse.

Hab einen Abend Snack mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Der Abend Snack wird dazu beitragen, tragen Sie bis zum Morgen. Wie bei den anderen Snacks, essen etwas Licht, das ein komplexes Kohlenhydrat mit einem Protein kombiniert.