Wie man Pizza im Ofen aufwärmt

Während kalte Pizza an sich ist eine Behandlung, erwärmte Pizza frisch aus dem Ofen hat eine gerade gekochte Knusprigkeit, die schwer zu widerstehen ist, vor allem im Vergleich zu der zu-chewy oder übermäßig feuchte Pizzakruste, die aus Mikrowellenheizung resultieren kann. Aber das Aufheizen der übrig gebliebenen Pizza kann schwierig sein: Gib ihm zu wenig Ofen Hitze zu lange und du riskierst dich zu vertrocknet, knusprige Kruste. Schalten Sie den Ofen zu hoch, und Sie können den Käse verbrennen. Die genaue Kochzeit variiert je nach der Dicke Ihrer Pizzakruste, so dass der Pizzeria-Erfolg durch die Überwachung der Pizza genau so, wie es sich erwärmt.

Erhitzen Sie die übrig gebliebene Pizza mit einem Pizzastein, der dazu beiträgt, eine knusprige Kruste zu erzeugen, indem Sie überschüssiges Öl und Feuchtigkeit absorbieren. Setzen Sie den Pizzastein in die Mitte des unteren Ofengestells, dann drehen Sie den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit und lassen Sie den Stein vollständig vorwärmen, was normalerweise 30 Minuten oder mehr dauert. Lassen Sie den Ofen auf und übergeben Sie die Pizza-Scheiben auf den beheizten Pizzaboden, wobei Sie darauf achten, Ihre Hände nicht während des Prozesses zu verbrennen. Lassen Sie die Pizzaschlöcke auf dem Pizzastein für sechs bis 10 Minuten aufheizen, oder bis der Käse auf der Oberseite der Pizza ist sprudelnd und geschmolzen.

Aufwärmen Sie Ihre Pizza im Backofen auf einem Backblech. Richten Sie das Backblech mit Pergamentpapier, um eine knackige, nicht-matsche Kruste zu gewährleisten, und legen Sie die Pfanne in den Ofen, um bei 350 Grad Fahrenheit für 10 bis 15 Minuten vorzuwärmen. Setzen Sie die Scheiben der kalten Pizza direkt auf das Pergamentpapier-überzogene Backblech und lassen Sie sie in den Ofen, um für 5 bis 8 Minuten zu erhitzen, oder bis die Kruste knusprig ist und die Käseblasen leicht sind. Lassen Sie den Backofen während der Dauer der Pizzawarmlaufzeit eingeschaltet.

Ersetzen Sie ein Blatt Aluminiumfolie für ein Backblech, wenn Sie es vorziehen würden, keine Pfanne zu benutzen. Vorheizen Sie den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit und backen Sie die Pizza für 8 bis 10 Minuten, so dass der Ofen eingeschaltet, bis Sie vollständig geheizt und entfernt die Pizza.