Wie man Mandeln in Wasser vor dem Essen einweichen kann

Sie können geschälte Mandeln essen, ohne sie zu tränken, aber viele Leute erlauben ihnen, in einer Schüssel Wasser über Nacht zu ruhen, um den Geschmack zu erhöhen. Manche glauben sogar, dass die Einmischung von Mandeln erleichtert wird. Zum Beispiel könnten einweichende Mandeln Enzyme-Inhibitoren wie z. B. Tanninsäure aus Mandeln auslösen, wodurch eine bessere Verdauung gefördert wird, so der Chef von Renee Loux, “The Balanced Plate”. Nachdem die Mandeln einweichen, sollten die Häute weich genug sein, um sich abzutrocknen Nach einem sanften Squeeze, obwohl Sie sie verlassen können, wenn Sie ihren Geschmack genießen.

Legen Sie Mandeln in eine tiefe Schüssel.

Gießen Sie etwa 2 Tassen Wasser für jede 1 Tasse Mandeln. Verwenden Sie gefiltertes oder abgefülltes Wasser, um sicherzustellen, dass der Geschmack der Mandeln nicht maskiert ist. Füge mehr Wasser hinzu, wenn die Mandeln nicht vollständig bedeckt sind.

Verlassen Sie eine Gegenuhr über Nacht oder etwa 6 bis 12 Stunden.

Die Mandeln abtropfen lassen und ausspülen.

Sie können die Mandeln sofort essen, sie aus ihren Häuten herausholen oder sie in einem luftdichten Behälter in Ihrem Kühlschrank aufbewahren.