Wie man Kinder bekommt, um ihre Stimmen zu projizieren

Ob Ihr Kind eine Rolle im örtlichen Kindertheater hat oder sie ist einfach ein ruhiger Redner und lehrt sie, wie sie ihre Stimme projizieren kann, ist eine Fähigkeit, die mit ihr durch das Leben gehen wird. Eine klare und leicht verständliche Sprechstimme hilft, auch die einfachste Botschaft zu kommunizieren, wie “ich möchte ein weiteres Stück Kuchen”, um wichtige Schreie für Hilfe in schlechten Situationen. Die Erhöhung der Lautstärke der Stimme ist nur ein Aspekt der Stimme Projektion, und Kinder können lernen, eine stimmliche Präsenz mit ein wenig Übung zu befehlen.

Lehre dein Kind, aus dem Zwerchfell zu atmen, um zu reden zu schnell oder zu langsam zu verhindern. Lass ihn hinlegen oder sitzen auf einem Stuhl und atme tief ein und füllst zuerst seinen Bauch. Sagen Sie ihm, den Atem für 10 Sekunden zu halten, und dann langsam die Luft freizugeben, während Sie die unteren Bauchmuskeln anziehen. Wiederholen Sie die Übung, bis die Atmung sich wohl fühlt, und dann üben sie das Atem beim Sprechen gleichzeitig.

Weisen Sie Ihr Kind an, ihre Kehle zu öffnen, indem Sie gähnen, bevor sie einen Atemzug nehmen. Entspannen Sie die Kopf- und Nackenmuskeln so weit wie möglich. Lehren Sie Ihr Kind, um ihre Stimme zu projizieren, indem Sie Klang aus ihrer Stimme, Nase und Mund, so dass der Klang in der oberen Brust in Resonanz. Übe das Sprechen ohne zu schreien und ohne das Gesicht zu belasten. Sagen Sie ihr zu summen, bevor Sie einen Satz sagen, um ihr zu helfen, ihre Gesichtsmaske zu finden, wie “Hmmmany Leute mögen Eiscreme” oder “Hmmmy Hund ist schwarz.”

Richten Sie Ihr Kind auf, um sein Gesangsvolumen zu kontrollieren. Erklären Sie, dass das normale Gespräch irgendwo zwischen einem Flüstern und Schreien fällt. Schreien für Notfälle und draußen Spielzeit und Flüstern für die Bibliothek. Zeigen Sie, dass die Konversationsstufen je nach Hintergrundgeräuschen variieren und dass er etwas lauter als das Umgebungsgeräusch für andere sprechen sollte, um ihn deutlich zu hören.

Hilf dein Kind, ihre Worte beim Sprechen zu artikulieren, damit andere leicht verstehen können, was sie sagt. Weist sie an, ihre Zunge auf die Vorderseite ihres Mundes zu legen und sie zu benutzen, um ihre Worte auszusprechen. Hören Sie auf die richtige Aussprache online auf Websites wie Merriam-Webster.com, wenn Sie unsicher sind über die richtige Aussprache.

Bilden Sie das Selbstbewusstsein Ihres Kindes, um mit seiner Stimme Projektion zu helfen. Ermutigen Sie ihn, seine Gedanken und Meinungen regelmäßig auszudrücken und ihm zu sagen, dass seine Ideen einen Wert haben. Hilf ihm, sich selbst zu versichern, wenn er spricht.