Wie man einer Frau eine sinnliche Massage gibt

Ob als Entspannungstechnik oder als Teil des Vorspiels, eine sinnliche Massage ist ein guter Weg, um Intimität in einer Beziehung zu erhöhen. Sie müssen nicht ein Experte Masseur sein, um Ihrer Frau eine angenehme, sinnliche Massage zu geben. Entspannen Sie sich, nehmen Sie sich Zeit und erinnern Sie sich an das Hauptziel ist für sie, sich zu genießen. Je mehr sie es genießt, desto mehr werden Sie es genießen.

In Szene gesetzt. Wählen Sie ein komfortables, privates Zimmer, wo Sie definitiv nicht gestört werden. Leichte Duftkerzen im Lieblingsduft deines Partners, um eine warme, verführerische Atmosphäre zu schaffen. Haben Sie eine Lieferung von sauberen Bettwäsche und Handtücher zur Hand. Kissen auf dem Boden oder Bett anbringen, um sie bequem zu halten.

Gießen Sie ein wenig Massageöl auf Ihre Handflächen und reiben Sie sie zusammen, um das Öl zu wärmen. Mit Öl während der Massage wird die Reibung reduzieren und erweichen ihre Haut.

Bitten Sie Ihren Partner, sich nach unten zu stellen und sich bequem zu machen. Benutze sanfte Streichbewegungen, um das Öl über den Rücken deines Partners zu verbreiten, beginnend an der Basis und nach oben auf ihren Hals zu arbeiten, bevor du die Seiten ihres Körpers herunterbewegst. Klemmen Sie ihre Schultern und Nacken sanft mit Ihren Daumen und Zeigefinger. Streicheln Sie die Längen ihrer Arme und Beine mit langen, tiefen, kehrenden Bewegungen.

Bewege deine Hände zu erogenen Teilen deines Körpers deiner Frau. Lassen Sie Ihre Finger die Seite ihrer Brüste weiden, wie Sie Ihre Hände an den Seiten ihres Körpers laufen. Trace eine große Herzform mit den Fingerspitzen um ihre Hüften und Gesäß. Führen Sie Ihre Fingerspitzen auf den Rücken ihrer Oberschenkel.

Erstellen Sie sanfte kreisförmige Muster mit Ihren Fingerspitzen auf den Rücken der Beine Ihrer Frau. Tu das gleiche auf ihren inneren Beinen, die von den Knien aufstehen und aufhören, kurz bevor du ihre Genitalien erreichst. Wiederholen Sie dies ein paar Mal, um Aufregung zu bauen.

Flüstern Sie in das Ohr Ihres Partners, dass Sie wollen, dass sie sich auf den Rücken dreht. Lassen Sie sie eine bequeme Position finden, dann legen Sie sanft ihre Füße auf Ihren Schoß. Massage ihre Füße, um sie noch weiter zu entspannen und ihre Erregung zu erhöhen, berät Carol Queen, Ph.D., für “Cosmopolitan”. Streicheln Sie die Spitzen und Sohlen ihrer Füße. Nehmen Sie jeden Zeh und rollen Sie ihn zwischen Daumen und Zeigefinger, während Sie mit den Fingern auf die Unterseite der Zehe schieben und von der großen Zehe bis zur kleinen Zehe arbeiten. Schieben Sie Ihren Zeigefinger zwischen jeder Zehe in einer glatten, sanften Bewegung. Streicheln ihre Sohlen und ihre Schritte. Frage sie, ob sie möchte, dass du die Vorderseite ihres Körpers massierst.