Wie man einen Burger dampft

Während oft in erster Linie mit Gemüse verbunden ist, kann die Dampf-Koch-Methode mit fast jeder Art von Nahrung verwendet werden, nach Ernährung Spezialist Evelyn Crayton der Alabama Cooperative Extension System. Dämpfen erlaubt es, viele seiner Nährstoffe zu behalten, eliminiert die Bedürfnisse für Öle oder andere Fette, um das Essen zu kochen und die Chance auf ein verkochtes Produkt zu reduzieren. Die Dämpfungsmethode funktioniert gut mit Burger, denn sie schneidet wieder auf die Kochzeit und produziert ein saftiges Fleisch Patty.

Sauber und trockne zwei leere 6-Unzen. Thunfischdosen gründlich.

Staffel 6 Unzen. Von magerem Rindfleisch mit Salz, Pfeffer oder einem anderen Gewürz Ihrer Wahl. Setzen Sie das Rindfleisch in eine der Thunfischdosen. Füllen Sie den anderen Thunfisch kann halbwegs voll mit Ihrer Wahl von Käse.

Füge 1 Zoll Wasser zum Boden eines Doppelkessels hinzu. Setzen Sie den Kessel auf den Herd bei mittlerer Hitze, bis das Wasser zum Kochen kommt.

Setzen Sie die Thunfischdosen in die obere Hälfte des Doppelkessels. Setzen Sie den Deckel auf den Doppelkessel und dampfen Sie das Rindfleisch bis sorgfältig gekocht, etwa fünf Minuten.

Den Doppelkessel aus der Hitze nehmen.

Setzen Sie das Rinderpastete auf ein Hamburgerbrötchen und gießen Sie den geschmolzenen Käse auf das Rindfleisch. Tragen Sie den Burger mit Ihrer Wahl der Gewürze.