Wie man den Apfeltag auf der hcg Diät macht

Sie können vermutlich 30 Pfund in einem Monat auf der hCG Diät verlieren. Die Diät erfordert, dass die Anhänger nur etwa 500 Kalorien täglich konsumieren, alle Körner, Zucker und Milchprodukte aus ihren Mahlzeiten beseitigen und täglich Injektionen oder Tropfen menschliches Choriongonadotropin-Hormons oder hCG einnehmen. Wenn Sie aufhören, Gewicht zu verlieren oder die Richtlinien des Plans zu betrügen, werden Sie angewiesen, Ihre regelmäßigen Mahlzeiten für einen Apfeltag auszutauschen. Ernährungsexperten, darunter Harvard Medical School Assistant Professor für Medizin Pieter Cohen, sagen, die hCG Diät ist unsicher, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die möglichen Gefahren vor Beginn.

Haben Sie die empfohlene hCG Diätfrühstück des Tees oder des schwarzen Kaffees zu Ihrer regelmäßigen Zeit. Rühre ein kalorienfreies künstliches Süßungsmittel wie Stevia und eine kleine Menge Milch in das Getränk, falls gewünscht.

Begrenzen Sie Ihr Essen auf sechs große Äpfel und nur genug Wasser – Wasserhahn oder Mineral – um Durst für die nächsten 24 Stunden zu vermeiden. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Apfel und essen sie zu jeder Zeit des Tages, wenn Sie hungrig fühlen.

Fahren Sie fort, die empfohlene Menge an hCG Injektionen oder Tropfen für den Tag zu nehmen.

Fortsetzen Sie die reguläre 500-Kalorien-hCG-Diät am Mittag am nächsten Tag.