Wie man das Nervensystem mit ayurvedischen Medizin zu kontrollieren

Ihr Nervensystem ist ein Netzwerk von Zellen, genannt Neuronen, die Signale an verschiedene Teile des Körpers übertragen. Wenn Sie sich gestresst fühlen oder nicht genug Ruhe und Schlaf bekommen haben, ist Ihr Nervensystem betroffen und Sie können Reizbarkeit und Unbehagen erfahren. Ihr Nervensystem spielt auch eine wichtige Rolle in Ihrem Magen-Darm-Trakt, vor allem im Magen. Ayurveda kann Ihr Nervensystem mit der Verwendung von Heilkräutern und durch Diät behandeln und kontrollieren. Immer konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie alternative Formen der Medizin versuchen, wenn Sie unter ärztlicher Behandlung irgendwelcher Art sind.

Kaufen Sie organisches ashwaganda Puder von Ihrem lokalen Gesundheit Nahrungsmittelspeicher. Ashwaganda ist ein Adoptiv-Kraut, das nach dem Kräuterkundler Simon Mills in seinem Buch “Das Wörterbuch der modernen Kräuterkunde” bedeutet, dass es Ihren Körper bei der Anpassung an Stress unterstützt, indem er Ihr nervöses Gewebe nährt. Es wird als ein Nerven-Stärkungsmittel und Beruhigungsmittel, die helfen können, Müdigkeit behandeln und kontrollieren Sie Ihr Nervensystem durch die Ansprache nervöse Erschöpfung, schlägt die Website Ayurveda Kräuter. Es ist ein sicheres Kraut, das während der Schwangerschaft verwendet wird, da es die Qualität der helfen hat, den Fötus zu stabilisieren.

Mischen Sie zwei tbsp. Ashwaganda-Pulver mit 1/4 TL Von Honig und einem TL. Von Ghee, oder geklärte Butter, verwendet ausgiebig in der Ayurveda-Medizin zu kochen und pflanzliche Lutschtabletten zu machen.

Teilen Sie Ihre Mischung in Kugeln den Durchmesser eines Pennys, so dass Sie sie während des Tages als Nerven-Tonic nehmen können. Sie können auch zwei Aschwaganda-Kugeln in eine Tasse mit warmem Wasser und lösen sie, um Ashwaganda Tee zu machen. Wenn Sie Ihren Tee ohne den Ghee bevorzugen, fügen Sie einfach zwei EL hinzu. Von ashwaganda puder zum wasser und versüße mit honig zu schmecken

Include Milchprodukte in Ihrer Ernährung, wie nach ayurvedischen Medizin Tradition, die sie gedacht sind, um Ihr Nervensystem zu nähren. Öle, Getreide, Früchte, Gemüse, Nüsse, Bohnen und bestimmte Gewürze, die helfen, Gas im Verdauungssystem zu reduzieren, wie Kardamom und Ingwer helfen auch, das Nervensystem zu nähren und Angst zu lindern.