Wie man Blähungen von Gemüse zu reduzieren

Während Gemüse kann ein Weg, um Faser und eine kalorienarme Lebensmittelquelle in Ihre tägliche Ernährung zu integrieren, einige Gemüse kommen mit einem unerwünschten Symptom: Blähungen. Gemüse kann besonders dazu beitragen, Blähungen, weil sie Kohlenhydrate enthalten, die als Zucker brechen. Ein Beispiel ist Raffinose, die in Gemüse wie Kohl, Rosenkohl, Brokkoli und Spargel gefunden wird. Wenn Sie Blähungen im Zusammenhang mit Gemüsekonsum erleben, Maßnahmen ergreifen, um Ihre Symptome zu reduzieren. Allerdings, wenn die Symptome nicht mit der Zeit nachlassen, sehen Sie Ihren Arzt.

Identifizieren Sie Gemüse in Ihrer Diät bekannt, um Blähungen verursachen. Gemeinsames Gemüse, das zum Blähungen beiträgt, gehören Rüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Mais, Gurken, Lauch, Salat, Zwiebeln, Petersilie und Paprika. Wenn Sie konsequent Erfahrung Blähungen nach dem Essen eines oder mehr dieser Lebensmittel, verbrauchen sie in begrenzten Mengen, beseitigen Sie es aus Ihrer Ernährung insgesamt, wenn seine Auswirkungen ausgesprochen werden.

Langsam das Tempo, bei dem du dein Gemüse isst. Das Essen zu schnell und das Einatmen von überschüssiger Luft in den Prozess kann dazu beitragen, die Blähungen, die im Zusammenhang mit Gemüsekonsum. Stattdessen verlangsamen und nehmen Sie sich Zeit, wie Sie essen, um Blähungen zu reduzieren.

Erhöhen Sie Ihre Gemüseaufnahme langsam. Wenn Sie zahlreiche Gemüse-Portionen, um Ihre Ernährung auf einmal hinzufügen, sind Sie eher zu Blähungen zu erleben, weil Ihr Körper ist ungewohnt, eine höhere Menge an Ballaststoffen. Durch langsame Zugabe von Gemüse-Portionen zu Ihrer täglichen Ernährung, kann Ihr Körper besser daran gewöhnt, das Gemüse zu brechen.

Nehmen Sie eine Verdauung Enzym Ergänzung entwickelt, um Ihnen zu helfen, verdauen Kohlenhydrate in Gemüse gefunden. Natalie Egan, M. M., R.D., L.D.N. Empfiehlt Beano, die entworfen ist, um Blähungen im Zusammenhang mit Gemüse und Bohnen Verbrauch zu reduzieren. Sie können auch ein Produkt nehmen, das Simethicon enthält, das hilft, Gasblasen zu reduzieren, die zum Blähungen beitragen.

Spaziergang nach dem Essen. Wenn du nicht genug bewegst, kann sich Gas in deinem Darm aufbauen und zu Blähungen beitragen. Bewegungen können helfen, gefangenes Gas zu befreien und Gemüse-bezogene Blähungen zu reduzieren.