Rückenschmerzen und Skateboarden

Ihr Rücken ist besonders anfällig für Verletzungen beim Skateboarden, weil es viel von den Auswirkungen bei Stürzen und Landungen absorbiert, und es ist auch an der Aufrechterhaltung von Gleichgewicht und Verdrehen Bewegungen beteiligt. Rückenschmerzen können aus verschiedenen Arten von Verletzungen stammen und können durch die Verstärkung von Übungen und Dehnungen verhindert werden.

Muskelstämme

Eine Ursache für Rückenschmerzen bei Skateboardern ist Muskelstress. Wie alle Muskeln im Körper können plötzliche Bewegungen Muskeln verletzen. Ihre Haltung während der grundlegenden Vorwärtsbewegung, die das Biegen des Stammes und der oberen Beine in eine V-Form beinhaltet, kann Belastung auf den unteren Rücken legen. Schlechte Haltung und Überbeanspruchung können auch Muskelverletzungen verursachen, wodurch die Muskeln krampen und bei der Anwendung schmerzhaft sind. Muskelverstauchungen werden je nach Schwere der Verletzung als Klasse 1, 2 oder 3 eingestuft. Grade 1 Tränen verursachen leichte Beschwerden, während Grad 3 Verstauchungen können das Gehen schwierig machen und kann schwere Schmerzen und Schwellungen um den verletzten Muskel verursachen, nach Sportsinjuryclinic.net.

Wirbelsäulenverletzungen

Rückenschmerzen können auch von Problemen stammen, die die Wirbelsäule selbst beeinflussen. Skateboarder oft hart an ihren Füßen oder Gesäß und die Auswirkungen wird durch die Wirbelsäule übertragen. Spondylolisthesis, auch bekannt als abgeriebene Wirbel, können schrittweise Verschlechterung Rückenschmerzen verursachen. Aufprallverletzungen können auch den Wirbel und die Wirbelscheiben beschädigen, was auch zu Rückenschmerzen bei Skateboardern führt.

Behandlung

Rückenschmerzen können mit Ruhe, Eis, Kompression und Elevation behandelt werden, manchmal auch als RICE bezeichnet. Eine hintere Klammer oder Krücken könnte helfen, zusätzliche Unterstützung für Ihren Rücken. Wenn der Schmerz schwer ist oder sich im Laufe der Zeit verschlechtert, muss man einen Rückspezialisten sehen, um sicherzustellen, dass Ihr Rückenmark nicht verletzt wird. Ein lizenzierter Rückspezialist kann auch Medikamente, spezifische Übungen oder Massage verschreiben, um Ihren Schmerz zu lindern.

Verhütung

Abgesehen von der Vermeidung von harten Landungen und plötzlichen Bewegungen können Skateboarder Rückenschmerzen verhindern, indem sie den Rücken stark halten. Rückenübungen helfen, zusätzliche Unterstützung für die Wirbelsäule und reduzieren das Risiko von Verletzungen. Ein partieller Situp, in dem du nur deine Schultern anhebst und den Kopf leicht vom Boden kommst, wird die Kraft deines Rückens verbessern. Andere empfohlene Übungen gehören auf dem Rücken liegen und ziehen Sie die Knie an die Brust und Becken Aufzüge.