Laserbehandlung für gebrochene Kapillaren

Deine Kapillaren sind die kleinsten Blutgefäße in deinem Körper, die Arterien mit Venen verbinden. Wenn diese Kapillaren sich schnell verengen oder erweitern, können die dünnen Kapillarwände reißen, und Blut kann aussickern, indem du deinem Haut das Aussehen von dünnen roten oder violetten Linien verleihe. Während diese Zeilen oft nicht schmerzhaft sind, können sie im Aussehen unangenehm sein, weshalb Behandlungen, wie Laserbehandlungen, verwendet werden, um sie zu entfernen.

Gebrochene Kapillarursachen

Gebrochene Kapillaren treten auf, wo die Haut am dünnsten oder empfindlich ist, wie das Gesicht – vor allem die Wangen und die Nase. Ereignisse wie heißes Wetter, starke Winde, Sonnenbrand, Druck oder Trauma ins Gesicht oder andere Bedingungen, wie Rosacea, können gebrochene Kapillaren verursachen. Trockene Haut gilt auch für gefährdete Kapillaren als gefährdet.

Laser und Kapillaren

Für diejenigen, die unter gebrochenen Kapillaren leiden, werden Laser verwendet, um eine gezielte Behandlung auf die Haut zu liefern. Laser-Lichtenergie konzentriert sich auf die gezielte Vene. Die Energie wird dann vom Laser in die Vene übertragen und von den Blutgefäßen absorbiert, wodurch das Gefäß verstopft wird. Weil das Schiff nicht mehr Blut transportiert, wird es dann vom Körper absorbiert und eliminiert das Aussehen der gebrochenen Kapillaren.

Gepulste Farbstofflaser

Gepulste Farbstofflaser sind die häufigste Art von Laser zur Behandlung von gebrochenen Kapillaren. Auch bekannt als ein V-Strahl Laser, wird dieser Laser verwendet, um eine Vielzahl von Hauterkrankungen zusätzlich zu gebrochenen Kapillaren, einschließlich Muttermale, Akne-Narben, Portweinflecken oder Spinnenvenen zu behandeln. Diese Art von Laser wird als eine ziemlich schmerzlose Platzen von Energie zu liefern, und das Laserlicht arbeitet, um beide kühlen die äußere Schicht der Haut, während auf beschädigte Blutgefäße unter der Haut.

Behandlungen erforderlich

Die Anzahl der Behandlungen, die erforderlich sind, um gebrochene Kapillaren vollständig zu eliminieren, variiert je nach Anzahl und Aussehen der gebrochenen Kapillaren. Ein großes Netz von Kapillaren kann mehrere Behandlungen annehmen, während kleinere Kapillaren nach einer Behandlung verschwinden können. Behandlungen dauern in der Regel für 30 Minuten oder weniger.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen, die mit der gebrochenen Kapillar-Laserbehandlung verbunden sind, sind Schmerzen zum Zeitpunkt der Behandlung, die oft als ein Schnappschuss eines Gummibandes beschrieben wird. Patienten können Rötungen oder Schwellungen nach der Behandlung sowie Krusten an der Behandlungsstelle erfahren.