Ist es gut, Vollkornbrot auf einer Diät zu essen?

Wenn du dein Gewicht beobachst, ist Vollkornbrot eine gute Wahl. Es hilft Ihnen, zufrieden zu bleiben, wie Sie Kalorien zu reduzieren und liefert eine größere Auswahl an Nährstoffen als seine raffinierte Gegenstück, Weißbrot. Wie bei jedem Essen, aber das Essen zu viel Vollkornbrot kann Gewichtszunahme verursachen, also mit mäßigen Portionen bleiben.

Vollkornbrot ist reich an Ballaststoffen – mit mehr als doppelter Menge in Weißbrot – das kann helfen, Ihre Diät auf der Strecke zu halten. Faser fügt Volumen zu Nahrung hinzu, ohne Kalorien hinzuzufügen, hilft Ihnen, sich voller länger zu fühlen, also können Sie weniger den ganzen Tag essen. Die meisten Amerikaner bekommen nicht genug Faser in ihren Diäten. Die 2010 Diät-Richtlinien für Amerikaner empfiehlt das Essen von 14 Gramm Faser für alle 1.000 Kalorien, die Sie verbrauchen. Vollkornbrot enthält typischerweise 1,5 Gramm Faser pro Scheibe. Holen Sie sich den Rest von Obst, Gemüse und andere ganze Körner wie Gerste und Haferflocken.

Die Wahl von Vollkornbrot über Weiß kann Ihnen helfen, mehr Bauchfett zu verbrennen, während Diät, nach einer Studie veröffentlicht in “The American Journal of Clinical Nutrition” im Jahr 2008. Forscher zufällig sagte Diätetiker entweder bekommen alle ihre Körner aus ganzen Quellen oder zu Vermeiden Vollkorn vollständig. Obwohl alles Gewicht verloren, hat die Vollkorngruppe die größte Abnahme des Bauchfetts genossen.

Wenn Sie Kalorien für Gewichtsverlust reduzieren, haben Sie weniger Gelegenheit, die Vitamine und Mineralien, die Sie für eine optimale Gesundheit benötigen. Deshalb ist es besonders wichtig, Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte zu wählen, dh sie verpacken erhebliche Mengen an Nährstoffen in relativ wenigen Kalorien. Ganze Körner, wie Vollkornbrot, enthalten weit mehr B-Vitamine, Vitamin E und andere Nährstoffe als raffinierte Körner und helfen Ihnen, die meisten Ernährungs-Knall für Ihre Kalorien-Dollar zu bekommen. Für die richtige Ernährung, jedoch verbreiten Kalorien unter allen großen Lebensmittel-Gruppen. Fügen Sie Obst, Gemüse und Protein-Quellen wie Bohnen und Fisch in Ihrer Ernährung zusammen mit Vollkorn.

Obwohl Essen gesunde Lebensmittel wie Vollkornbrot ist wichtig für Gewichtsverlust, Ihr Erfolg letztlich hängt davon ab, weniger Kalorien zu verbrauchen als Sie brennen. Kalorienbedarf variieren, aber die meisten Frauen verlieren Gewicht essen 1.200 bis 1.500 Kalorien pro Tag, während die meisten Männer verlieren Gewicht essen 1.500 bis 1.800 Kalorien pro Tag. Im Durchschnitt von 80 Kalorien pro Scheibe, bietet eine Portion Vollkornbrot nur einen kleinen Prozentsatz dieser Bedürfnisse. Wenn Sie den ganzen Tag auf Brot hacken, werden sich die Kalorien schnell addieren.

Füllung füllen

Bauchfett Brennen

Hohe Nährstoffdichte

Kalorien noch Regel