Wie man während deiner Periode mit Pads schwimmt

Ihre monatliche Periode kann eine Kräuselung in einige Ihrer täglichen Aktivitäten, aber Schwimmen und Übung sollte kein Problem sein. Manche Frauen denken schwimmen, während auf ihre Periode ist keine Option, vor allem, wenn sie nicht tragen Tampons, aber das ist nicht wahr. Nach der Kotex-Website ist das Schwimmen eine große Übung für eine Frau, die ihre Periode hat, weil das Wasser den Körper aufhebt und Druck auf den Rücken nimmt und Krämpfe entlastet.

Legen Sie einen wiederverwendbaren Wattepad in den Schritt Ihres Badeanzugs. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen benutzen, der keine Flügel hat, denn die werden auf der Außenseite Ihres Badeanzugs sichtbar sein. Baumwoll- oder Stoffkissen sind wiederverwendbar und werden nicht in Wasser zerfallen, während Sie schwimmen. Nach der Lunapads-Website können die Tuch-Pads bis zu fünf Jahre dauern und ersetzt etwa 120 Pads oder Tampons in ihrer Lebensdauer.

Tragen Sie Ihren Badeanzug normalerweise. Passen Sie das Pad an, damit es den gesamten Gabelungsbereich abdeckt und nicht von der Außenseite Ihres Badeanzugs aus gesehen werden kann. Überprüfen Sie, um sicherzustellen, dass das Pad in Ihrem Badeanzug gesichert ist, also wird es nicht schwimmen, während Sie schwimmen.

Schwimmen in einem Pool, See oder Ozean. Sie können sich frei bewegen mit dem Pad in Ihrem Badeanzug, so schwimmen normalerweise. Nach der Kinder-, Jugend- und Frauengesundheitswebsite wird das Wasser das Blut von der Vagina abwaschen, und nach ein paar Minuten wird der Blutverlust zu klein sein, um zu bemerken.

Setzen Sie einen Tampon ein, wenn Sie eine schwere Zeit haben. Auch wenn das Wasser eine kleine Menge Blut wegwaschen wird, ist es sanfter, das Blut zu enthalten, als es in das Wasser fließen zu lassen. Ein Tampon wird helfen, das Blut zu enthalten, und Sie können es mit oder ohne Pad verwenden.

Entfernen Sie das Pad und Tampon, wenn Sie aus dem Wasser kommen. Das Wasser füllt den Tampon oder ein Pad, so dass man nicht mehr Blut mehr absorbieren kann. Setzen Sie ein frisches Pad oder Tampon in vor der Rückkehr zum Pool oder Strand. Wiederholen Sie diesen Schritt nach der Rückkehr ins Wasser.

Ist es medizinisch ok, Folsäure & Kalzium zusammen zu nehmen?

Vielleicht möchten Sie viele verschiedene Vitamine und Mineralien in Form von Ergänzungen zu nehmen. Einige Multivitamine enthalten sowohl Folsäure als auch Kalzium. Es gibt keinen Grund, dass Sie diese beiden Mikronährstoffe nicht gleichzeitig nehmen sollten, und beide können Sie profitieren – besonders wenn Sie ein weibliches Vermehrungsalter sind oder schwanger sind.

Folsäure

Folsäure ist eines der B-Vitamine, speziell ist es Vitamin B-9. Sie verwenden dieses Vitamin für eine Vielzahl von Dingen, eine der bemerkenswertesten davon ist die Herstellung von roten Blutkörperchen. Mangel kann zu Anämie oder niedrigen roten Blutkörperchen zählen. Wenn Sie ein weibliches Vermehrungsalter sind, ist Folsäure besonders wichtig als Teil Ihrer Diät oder als Ergänzung. Dies ist, weil die Entwicklung von Embryonen Folsäure benötigt, um einige Geburtsfehler zu verhindern.

Kalzium

Kalzium ist allgemein bekannt für seine Rolle bei der Aufrechterhaltung des Skelettsystems, aber es hat viele andere wichtige Funktionen im Körper daneben. In ihrem Buch “Human Physiology” erklärt Dr. Lauralee Sherwood, dass Kalzium eine der Mineralien ist, die Sie für die Zell-zu-Zell-Kommunikation benötigen und um die Muskeln zu vertragen. Wenn Sie Kalzium mangelhaft sind, wird Ihr Körper das Mineral aus den Knochen ziehen, um das Defizit auszugleichen.

Folsäure und Kalzium

Es gibt keinen medizinischen Grund, dass man nicht Folsäure und Kalzium zusammen nehmen sollte, und in der Tat, viele Multivitamin und Mineralstoffe ergänzen die beiden. Die Idee, dass Sie diese beiden nicht zusammen nehmen sollten, ist ein Missverständnis, das wahrscheinlich auf der Tatsache beruht, dass Sie Kalzium und Eisen nicht nehmen sollten – eine andere gemeinsame Schwangerschaftsergänzung – zusammen, weil jeder die Absorption des anderen stört. Es ist am besten, Eisen und Kalzium zu verschiedenen Tageszeiten zu nehmen.

Mengen

Wenn du eine Frau im gebärfähigen Alter bist, solltest du jeden Tag 1.000 mg Kalzium und täglich 400 mg Folsäure bekommen, erklärt die American Pregnancy Association. Viele pränatale Vitamine haben mehr als die 400 empfohlenen Mikrogramm Folsäure in ihnen, aber sie enthalten selten alle Kalzium, die Sie brauchen, das ist vor allem, weil Prenatale Eisen enthalten. Multivitamine, die kein Eisen enthalten, haben möglicherweise nicht Ihre volle tägliche Anforderung an Kalzium, weil Kalzium Pillen ziemlich groß und schwer zu schlucken macht. Sie können eine separate Kalziumergänzung benötigen, wenn Sie sich auf ein Multivitamin oder ein Pränatal für Ihre Mikronährstoffbedürfnisse verlassen.

Ich habe einen Pop in meinem Wadenmuskel beim Laufen gehört

Ob Sie für Übung oder für Sport laufen, gibt es nur wenige andere natürliche Körperbewegungen, die mit dem gesamten kalorischen Brennen des Laufen im Allgemeinen konkurrieren können. Gelegentlich kann das Laufen zu Muskelproblemen führen, die schwer genug sind, um Chirurgie und Monate der Rehabilitation zu erfordern. Wenn du vor kurzem gelaufen bist und einen lauten Pop in deinem Wadenmuskel gehört hast, kann dies ein Zeichen sein, dass deine laufenden Tage vorübergehend in die Warteschleife gestellt wurden.

Ein knallendes Geräusch im Wadenmuskel kann ein Zeichen für einen verstauchtenen Wadenmuskel sein. Muskelverstauchungen sind drei Sorten: eine Klasse eine Verstauchung führt zu nicht mehr als leichte Steifheit und eine leichte Schmerzen, und sollte auf eigene Faust innerhalb einer Woche heilen, eine Klasse zwei Verstauchungen führt zu leichter Schwellung, Schmerzen beim Gehen und kann verlangen Immobilisierung für mehrere Wochen, eine Klasse drei Verstauchung bedeutet, dass Sie 90 Prozent oder mehr des Muskels zerrissen. Sie werden wahrscheinlich eine beträchtliche Menge an Blutergüssen und Schwellungen, intensiven Schmerzen und wenig bis gar keine Kontrolle über den Muskel selbst haben.

Wenn Sie nach dem knallenden Klang keine Symptome haben, ist es möglich, dass der Pop selbst aus den Knie- oder Knöchelgelenken kommt. Viel wie wenn man “knackt deine Knöchel”, können Gelenke knallende Geräusche machen, wenn sie ausgiebig benutzt werden. Der Grund dafür ist die Anwesenheit von Synovialflüssigkeit in Ihren Gelenken, die im Wesentlichen ein Schmiermittel ist, um Ihre Gelenke reibungsfrei zu halten. Diese Flüssigkeit enthält mehrere Gase wie Sauerstoff und Stickstoff. Gelegentlich, wenn sich ein Gelenk in eine bestimmte Richtung bewegt, entweichen diese Gase und machen ein knallendes Geräusch.

Ob Sie Symptom frei sind, oder Sie können kaum gehen, ist es wichtig, dass Sie ärztliche Hilfe nach Ihrem Lauf suchen. Eine kleine Muskelbelastung oder ein Pull kann nur eine einfache Verletzung sein, die in wenigen Tagen allein heilt, aber ohne Ruhe und ordnungsgemäße Behandlung können auch relativ geringe Verletzungen zu viel schwereren Verletzungen führen. Wenn ein Muskel angespannt wurde und Sie weiter auf ihm laufen, können die geschwächten Muskelfasern beginnen zu reißen wegen Überbeanspruchung. Sie können auch ein verletztes Kalb auf der einen Seite durch die Verwendung Ihrer anderen Seite mehr kompensieren, so dass Ihre Chance, andere kleinere Muskeln, die nicht so viel Stress zu verletzen.

Um die Schwellung zu reduzieren, empfiehlt die amerikanische Akademie der Orthopädischen Chirurgen, die R.I.C.E. Behandlung, Ruhe, Eis, Kompression und Elevation. Bleiben Sie weg von Ihrem Wadenmuskel, bis Sie es richtig von einem medizinischen Fachmann diagnostiziert haben können. Eis die Muskeln für 15 bis 20 Minuten alle zwei Stunden für die ersten 48 Stunden. Wickeln Sie Ihr Kalb mit einem elastischen Verband für zusätzliche Unterstützung. Halten Sie Ihr Kalb erhöht, da zu viel Blut, das zum Kalb eilt, sofort nach der Verletzung zu umfangreichen Gewebeschäden führen kann.

Muskelverstauchungen

Gemeinsames Popping

Diagnose

Behandlung

Wie man ein 2 1/2-lb kocht. Augen von runden braten

Sie werden nicht sehen, von Rundbraten auf der Speisekarte in vielen fancy Restaurants, weil es eine preiswerte Schnitt von Fleisch ist. Eye of Round ist ganz schlank und wird zu Schuh Leder, wenn gekocht unsachgemäß. Mit ordnungsgemäßer Vorbereitung können Sie sich jedoch als saftig und saftig als Prime Rippe umsehen.

Mischen Sie zusammen Würze für ein Gewürz reiben. Sie können es einfach mit Salz und Pfeffer halten, oder fügen Sie weitere Savories wie Knoblauch, Rosmarin, Oregano, Senf Pulver oder Salbei. Reiben Sie das Auge des runden Bratens mit der Mischung. Den Braten mit Plastikfolie bedecken und über Nacht kühlen lassen.

Entfernen Sie den Braten vom Kühlschrank. Lassen Sie es bei Raumtemperatur für eine Stunde, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Den Ofen auf 325 Grad vorheizen.

Hitze ein paar Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne auf dem Herd oben. Sehe den Braten für ein paar Minuten auf jeder Seite, um in den Säften zu versiegeln. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.

Eine Bratpfanne mit Aluminiumfolie anziehen. Den Braten von der Pfanne in die Pfanne bringen. Backen Sie für ein bis zwei Stunden oder bis ein Instant-Read-Thermometer registriert 135 Grad Fahrenheit, wenn in die Mitte des Bratens eingefügt. Lassen Sie den Braten zum Ausruhen und beenden Sie das Kochen für einige Minuten vor dem Schneiden. Die Innentemperatur sollte nach der Ruhezeit auf 145 Grad ansteigen.

Richten Sie den Boden eines langsamen Herdes mit gehäuteten, dick geschnittenen Zwiebeln. Die Zwiebel wird Geschmack und Feuchtigkeit in den harten Schnitt von Fleisch eindringen. Legen Sie den Braten auf die Zwiebeln.

Gießen Sie etwa 1 Tasse Flüssigkeit über den Braten. Sie können einfaches Wasser, Rinderbrühe, eingemachte Sahne von Pilzsuppe oder ungeschorene Dosen Tomaten verwenden.

Im Ofen

Im Slow Cooker

Streuen Sie den Braten mit Gewürzen wie Knoblauch, Pfeffer und Rosmarin. Bei schwacher Hitze 6 bis 8 Stunden kochen lassen. Überprüfen Sie die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer vor dem Servieren.

Wie zu sagen, wenn du einen Muskel gezogen hast

Sie müssen nicht ein Bodybuilder sein, um von einem gezogenen Muskel zu leiden, auch normale tägliche Aktivitäten setzen Ihre Muskeln in Gefahr für Überbeanspruchung oder Überdruck. Gezogene Muskeln oder Muskelstämme können erhebliche Unannehmlichkeiten verursachen, sind aber meist nicht ernst. Die Behandlung für die meisten Stämme umfasst in der Regel eine Kombination aus Eis, Ruhe und Over-the-counter Medikamente.

Körperliche Symptome

Ein Muskel, der gezogen wurde, kann sich mit einem stumpfen, schmerzenden Schmerz etwas schmerzhaft fühlen. Gezogene Muskeln können sich auch akut schmerzhaft fühlen, besonders wenn der betroffene Muskel verwendet wird. Einige gezogene Muskeln sind auch wund oder zart an die Berührung. Die Gelenke in der Nähe des verletzten Muskels können auch wund sein. Druck und Spannung verursachen in der Regel den Schmerz zu intensivieren.

Visuelle Inspektion

Minor Muskelstämme können keine visuellen Symptome verursachen, aber moderate bis schwere Belastungen können Symptome verursachen, die Sie sehen können. Der Bereich in der Nähe der gezogenen Muskeln ist oft leicht geschwollen oder rot. Wenn Ihre Belastung bedeutend genug war, um die Fasern zu reißen und Blutungen um den Muskel herum zu verursachen, können Sie einen blauen Fleck in der Nähe der Verletzungsstelle sehen, die sich mit der Zeit verschlechtert.

Kontextbezogene Überlegungen

Muskelzüge entstehen unter zwei verschiedenen Kontexten. Die erste ist eine akute Muskelspannung, die während einer körperlichen Aktivität auftritt. Diese Arten von Stämmen verursachen sofortige Schmerzen, die oft fühlen wie Schießen oder Brennen auf den ersten, und dann verblasst in eine allgemeinere Schmerzen. In schweren Fällen können Sie einen schnappen oder knallenden Ton hören, wenn die Verletzung auftritt. Die zweite Art der Belastung ist das Ergebnis eines längeren Muskelstresses. Diese Arten von Stämmen verursachen typischerweise Schmerzen, die allmählich einsetzen, und Sie können sich nur während der Ruhezeiten bewusst sein.

Andere Möglichkeiten

Ein Muskelstamm unterscheidet sich von einer Verstauchung, die Schäden an Bändern, anstatt Muskelgewebe ist. Verstauchungen sind häufiger um Gelenke wie die Handgelenke und Knöchel. Muskelkrämpfe verursachen eine ähnliche Art von Schmerzen, sind aber mit einer unkontrollierbaren Kontraktion Ihrer Muskeln verbunden, und in der Regel, sobald die Krämpfe nachlässt, schmerzt auch der Schmerz. Verallgemeinerte Muskelkater, die nicht mit einer bestimmten Aktivität oder Verletzung verbunden ist, kann mit einer Reihe anderer medizinischer Bedingungen zusammenhängen. Wenn Sie andere Symptome wie Fieber, Übelkeit oder extreme Müdigkeit erleben, sollten Sie einen Arzt sehen, um die Ursache zu identifizieren.

Meine Seite tut weh, wenn ich trainiere

Während einige Schmerzen sind normal zu erleben, wenn Sie arbeiten, vor allem beim Aufbau von Muskeln in einem bestimmten Bereich wie die Bauchmuskeln, eine chronische Schmerzen in Ihrer Seite kann ein Ärgernis und kann es schwierig, die Vorteile der Übung zu genießen. Unbequemlichkeit auf der Seite deines Körpers zwischen deinem Oberbauch und deinem Rücken während des Trainings könnte auf eine Vielzahl von Faktoren zurückgeführt werden.

Eine häufige Ursache für einen Schmerz in deiner Seite beim Trainieren ist ein Muskelkrampf. Ein Krampf ist ein unwillkürlicher und gewaltsam kontrahierter Muskel, der sich nicht entspannt. Krämpfe können jeden Muskel unter deiner freiwilligen Kontrolle beeinflussen, und Krämpfe entlang des Brustkorbes und im Bauch sind ziemlich häufig, entsprechend der amerikanischen Akademie der orthopädischen Chirurgen. Mögliche Ursachen der Muskelkrämpfe schließen unzureichende Dehnung, schlechte Konditionierung, Ausübung draußen in der intensiven Hitze ein , Austrocknung und Erschöpfung von Salz und Mineralien. Ein Muskelkrampf kann ein paar Sekunden bis 15 Minuten oder länger dauern und kann mehrmals wiederholen, bevor es weggeht. Richtiges Dehnen und Aufwärmen vor Beginn der Übung und halten sich ausreichend hydratisiert vor und während eines Trainings kann helfen, Krämpfe zu verhindern.

Während Muskelkrämpfe in jedem Sport auftreten können, sind Seitenstiche spezifische Krämpfe, die oft Läufer und Schwimmer plagen. Seitliche Stiche, auch als Übungsbedingte vorübergehende Bauchschmerzen bezeichnet, werden durch einen Krampf des Zwerchfellmuskels verursacht. Es wird geschätzt, dass 70 Prozent der regulären Läufer in den letzten 12 Monaten von einem Seitenstich gelitten haben, laut The Stretching Institute. Effektive Behandlungen für Seitenstiche beinhalten die Veränderung Ihres Atemmusters, konzentrieren sich auf das Atmen tief, richtig Aufwärmen vor dem Training und Allmählich in der Intensität zunehmen. Andere Tipps, um zu verhindern, dass die Seitenstiche vermeiden, vor dem Training zu essen, trinken mehr Flüssigkeiten und stärken Ihre Kernmuskeln.

Während Krämpfe und Seitenstiche sind häufige Gründe für Ihre Seite zu verletzen während der Ausübung, nicht ausschließen, ein Muskel ziehen oder reißen, vor allem, wenn Sie die vorbeugenden Maßnahmen oben aufgeführt, um Krämpfe zu vermeiden und sind immer noch Schmerzen. Abdominalseitiger Stamm ist eine klinische Diagnose, die durch plötzliches Auftreten von Schmerzen und Zärtlichkeit über den Brustkorb gekennzeichnet ist. Wenn Sie einen Muskelreißer vermuten, sehen Sie Ihren Arzt sofort für eine Diagnose. Wenn eine Träne erkannt wird, werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, die Muskeln auszuüben und dem RICE (Rest, Ice, Compression, Elevation) Behandlung zu folgen, bis der Muskel reißt.

Eine weitere mögliche Ursache für Ihre Seite, die während des Trainings verletzt wird, ist eine Rippenfraktur, besonders wenn Sie vor kurzem einen Unfall oder ein Trauma zum Brustbereich erlitten haben. Symptome einer geknackten oder gebrochenen Rippe sind Schmerzen, wenn Sie einen tiefen Atemzug und Schmerzen, die schlimmer wird, wenn Sie auf den verletzten Bereich drücken oder Sie beugen oder verdrehen Sie Ihren Körper. Die Mayo Clinic empfiehlt, Ihren Arzt zu sehen, wenn Sie einen zarten Fleck in der Rippe haben und Schmerzen mit tiefen Atemzügen vorhanden sind oder Ihre Atmung behindert wird.

Muskelkrämpfe

Seitenstiche

Muskelzüge oder Tränen

Gebrochene Rippen

Wie viel Gewicht können Sie in vier Monaten verlieren, wenn Sie 230 wiegen?

Mit einer gesunden Ernährung und Übung können Sie das Gewicht verlieren, das Sie verlieren möchten. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Während viele Menschen fühlen sich Gewichtsverlust sollte sofort sein, es braucht Zeit, um den Körper, den Sie suchen. Bei 230 Pfund empfiehlt die Centers for Disease Control and Prevention, Gewicht zu verlieren mit einer Rate von 1 bis 2 Pfund. pro Woche. Trockene Pfunde schnell ist ungesund.

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Dies geschieht durch Übung, gesunde Ernährung oder eine Kombination der beiden. Ein Pfund entspricht 3.500 Kalorien. Der gesünste Weg, um Gewicht zu verlieren ist, 1 bis 2 Pfund zu starten. eine Woche. Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr senken oder die Menge an Kalorien erhöhen, die Sie durch Übung verbrennen oder einfach die beiden kombinieren. Der Grund für den Verlust von 1 bis 2 Pfund. Eine Woche ist, weil dies wird Ihnen erlauben, eine Gewohnheit des Essens gesund und Ausübung auf täglicher Basis zu entwickeln.

Um das Gewicht zu verlieren, das du verlieren willst, musst du ein sogenanntes Kaloriendefizit entwickeln. Dies kann durch eine gesunde Ernährung, Bewegung oder eine Kombination von beiden durchgeführt werden. Wenn Ihr Kalorien-Defizit ist 3.500 bis 7.000 Kalorien für die ganze Woche, ist es möglich, zwischen 16 und 32 Pfund in vier Monaten zu verlieren. Dies wird auf der Grundlage von durchschnittlich vier Wochen im Monat berechnet. Quellen sagen, dass es möglich ist, mehr Gewicht zu verlieren, indem Sie Ihr Kaloriendefizit erhöhen, aber es ist nicht so gesund.

Die CDC sagt, dass, um Gewicht zu verlieren, Schneiden von 500 bis 1000 Kalorien pro Tag wird Ihnen helfen, die empfohlene Marke von 1 bis 2 Pfund zu erreichen. pro Woche. Durch die Paarung dieser Informationen mit der Empfehlung von 60 bis 90 Minuten der mäßigen körperlichen Aktivität die meisten Tage der Woche, erreichen Sie Ihr Ziel von 16 bis 32 Pfund. Der Gewichtsverlust in vier Monaten.

Durch die Zeit verlieren Sie 16 bis 32 Pfund. In vier Monaten ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie den neuen Lebensstil fortsetzen werden, den Sie begonnen haben. Sowohl das USDA-Zentrum für Ernährungspolitik und Promotion als auch CDC sagen, dass Sie, indem Sie Gewichtsabnahme allmählich verlieren, eine Gewohnheit entwickeln, gesund zu essen und täglich zu essen.

Kalorien

Gewicht verlieren

Abnehmende Kalorien

Gesunder Lebensstil

Natürliche Abführmittel mit Diätnahrung & Kräutern

Sie können Over-the-counter Abführmittel für Verstopfung oder Darm Unregelmäßigkeiten zu nehmen, aber es gibt viele Lebensmittel und sogar einige Kräuterergänzungen, die helfen können, halten Sie Ihre Verdauung System auch gut laufen. Medizinische Fachleute empfehlen Diät als die erste Verteidigungslinie, um Probleme mit Verstopfung zu verhindern, also ist es wichtig, genug von den richtigen Nahrungsmitteln zu essen, die als natürliche Abführmittel fungieren können.

Pflanzliche Nahrungsmittel werden oft als Diätnahrung gedacht, weil sie in den Kalorien niedrig sind und in der Faser stark sind. Faser ist der Teil der pflanzlichen Nahrungsmittel, die nicht verdaulich ist, also fügt es Masse dem Stuhl hinzu und hilft, Abfall durch den Körper zu bewegen und als ein natürliches Abführmittel zu handeln. Früchte, Gemüse und Vollkorn sind alle gute Faserquellen. Die Harvard School of Public Health empfiehlt Erwachsenen essen mindestens 20 bis 30 Gramm Faser aus einer Vielzahl von Lebensmitteln jeden Tag, um Verstopfung zu verhindern, sowie zu helfen, das Risiko von vielen chronischen Krankheiten zu reduzieren und Gewicht zu verwalten.

Essen mehr pflanzliche Lebensmittel können bei der Behandlung und Verhütung von Verstopfung hilfreich sein. Einige gute Entscheidungen für höherfaserige Körner sind Kleieflocken, Haferflocken, Vollkornbrot und Gerste. Alle Früchte und Gemüse bieten Faser, aber einige der besten Quellen sind Äpfel, Birnen und Brokkoli, mit etwa 4 Gramm in einem durchschnittlichen Stück oder 1-Cup-Portion. Nüsse, Samen und besonders Hülsenfrüchte sind auch hochfaserige Lebensmittel. Eine 1-Cup-Portion der meisten Bohnen bietet mehr als 10 Gramm Faser. Nach der Harvard School of Public Health, essen drei Portionen je Gemüse und Obst, zwei Portionen Vollkorn-Lebensmittel und eine Portion von Hülsenfrüchten wie Linsen, Niere, schwarz oder Lima-Bohnen wird etwa 30 Gramm Faser liefern.

Die University of Michigan Health System listet mehrere Kräuter, die eine natürliche abführende Wirkung haben können. Dazu gehören Aloe-Gel, Dornrinde, Cascara Sagrada, Cassia, Löwenzahn Blätter, Psyllium, Senna, Triphala und Truthahn Rhabarber. Auch wenn sie natürlich von Pflanzen abgeleitet sind, können einige Kräuter in großen Dosen schädlich sein, also bei der Einnahme von pflanzlichen Präparaten, folgen Sie immer den Dosierungsanweisungen. Es ist auch eine gute Idee, sie mit Ihrem Arzt zu besprechen, weil einige Kräuter unerwünschte Nebenwirkungen haben und mit Medikamenten interagieren können.

Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend hydratisiert sind, mit mindestens acht Gläsern Wasser jeden Tag. Manche Leute können trinken heißen Tee mit Zitrone, Hühnerbrühe oder eine Tasse Kaffee kann eine abführende Wirkung haben. Die University of Michigan Health System empfiehlt auch, 1 bis 2 Esslöffel seiner “Verstopfung Rezept” – 1 Tasse Apfelmus mit 1 Tasse Hafer oder Weizenkleie und 3/4 Tasse Pflaumen Saft gemischt – jeden Abend gefolgt von einer Tasse Von Wasser oder Saft.

Fibers Rolle

Beste Faser Lebensmittel

Kräuter zu versuchen

Andere Heilmittel

Wie man Blähungen von Gemüse zu reduzieren

Während Gemüse kann ein Weg, um Faser und eine kalorienarme Lebensmittelquelle in Ihre tägliche Ernährung zu integrieren, einige Gemüse kommen mit einem unerwünschten Symptom: Blähungen. Gemüse kann besonders dazu beitragen, Blähungen, weil sie Kohlenhydrate enthalten, die als Zucker brechen. Ein Beispiel ist Raffinose, die in Gemüse wie Kohl, Rosenkohl, Brokkoli und Spargel gefunden wird. Wenn Sie Blähungen im Zusammenhang mit Gemüsekonsum erleben, Maßnahmen ergreifen, um Ihre Symptome zu reduzieren. Allerdings, wenn die Symptome nicht mit der Zeit nachlassen, sehen Sie Ihren Arzt.

Identifizieren Sie Gemüse in Ihrer Diät bekannt, um Blähungen verursachen. Gemeinsames Gemüse, das zum Blähungen beiträgt, gehören Rüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Mais, Gurken, Lauch, Salat, Zwiebeln, Petersilie und Paprika. Wenn Sie konsequent Erfahrung Blähungen nach dem Essen eines oder mehr dieser Lebensmittel, verbrauchen sie in begrenzten Mengen, beseitigen Sie es aus Ihrer Ernährung insgesamt, wenn seine Auswirkungen ausgesprochen werden.

Langsam das Tempo, bei dem du dein Gemüse isst. Das Essen zu schnell und das Einatmen von überschüssiger Luft in den Prozess kann dazu beitragen, die Blähungen, die im Zusammenhang mit Gemüsekonsum. Stattdessen verlangsamen und nehmen Sie sich Zeit, wie Sie essen, um Blähungen zu reduzieren.

Erhöhen Sie Ihre Gemüseaufnahme langsam. Wenn Sie zahlreiche Gemüse-Portionen, um Ihre Ernährung auf einmal hinzufügen, sind Sie eher zu Blähungen zu erleben, weil Ihr Körper ist ungewohnt, eine höhere Menge an Ballaststoffen. Durch langsame Zugabe von Gemüse-Portionen zu Ihrer täglichen Ernährung, kann Ihr Körper besser daran gewöhnt, das Gemüse zu brechen.

Nehmen Sie eine Verdauung Enzym Ergänzung entwickelt, um Ihnen zu helfen, verdauen Kohlenhydrate in Gemüse gefunden. Natalie Egan, M. M., R.D., L.D.N. Empfiehlt Beano, die entworfen ist, um Blähungen im Zusammenhang mit Gemüse und Bohnen Verbrauch zu reduzieren. Sie können auch ein Produkt nehmen, das Simethicon enthält, das hilft, Gasblasen zu reduzieren, die zum Blähungen beitragen.

Spaziergang nach dem Essen. Wenn du nicht genug bewegst, kann sich Gas in deinem Darm aufbauen und zu Blähungen beitragen. Bewegungen können helfen, gefangenes Gas zu befreien und Gemüse-bezogene Blähungen zu reduzieren.

Wie man die Beine ohne Rasierschaum rasiert

Sie brauchen keine Rasiergele und Rasiercremes, um eine enge Rasur auf den Beinen zu bekommen. Eine Bar von Seife oder Körperwäsche zusammen mit ein wenig Wasser in der Dusche oder Badewanne bietet Ihnen genug Schaum für ein scharfes Rasiermesser, um über die Beine zu gleiten. Rasieren in der Dusche bietet Ihnen Dampf und Feuchtigkeit, um Ihre Haut geschmeidig zu halten.

Drehen Sie die Dusche auf, treten Sie ein und lassen Sie das Wasser und Dampf von der Dusche zu erweichen und befeuchten Sie Ihre Beine. Wenn Sie es vorziehen, ein Bad zu nehmen, sitzen Sie in der Wanne für ein bisschen, so dass das Wasser zu erweichen und befeuchten Sie Ihre Beine für ein paar Minuten, bevor Sie beginnen Rasieren.

Erstellen Sie einen dicken Schaum mit Seife und Wasser, indem Sie eine Seife zwischen den Händen legen und Ihre Hände kräftig reiben. Wenn Sie flüssige Seife bevorzugen, drücken oder gießen Sie einen Betrag gleich einer halben Dollar-Münze in die Handfläche, fügen Sie eine kleine Menge Wasser und reiben Sie Ihre Hände zusammen kräftig. Verbreiten Sie diesen Schaum über die Beine.

Ziehen Sie das Rasiermesser langsam über Ihr Bein, das an Ihrem Knöchel beginnt und sich gegen die Richtung des Haarwachstums bewegt. Entfernen Sie die Haare mit kurzen, sanften 2- bis 3-Zoll-Striche in kleinen Abschnitten nicht mehr als 6 bis 8 Zoll in der Länge. Seife und Wasser nach Bedarf erneut anwenden.

Spülen Sie die Seife von den Beinen gründlich aus. Treten Sie von der Dusche oder Wanne und klopfen Sie Ihre Beine trocken.